Über Wietzendorf

Wietzendorf, wo der Honig fließt

Wietzendorf ist weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt als das "Honigdorf". Mit über 100 Imkern und dem traditionsreichen Wietzendorfer Honigfest ist die Imkerei mit ihren leckeren Erzeugnissen in aller Munde.

Die Heimat der Biene Maja könnte durchaus Wietzendorf heißen, denn in diesem hübschen Urlaubsort gibt es rund 300 fleißige Bienenvölker, denen wir die vielen leckeren Honigprodukte verdanken, die es in unserem Ort an der Wietze gibt. Wo sich sensible Bienen wohl fühlen, da muss die Natur in Ordnung sein. Das wissen die Urlauber und Feriengäste zu schätzen, die es immer wieder nach Wietzendorf zieht. Hier findet man die Ruhe, die zur Erholung und Entspannung notwendig ist.

Die Wietzendorfer Gastronomen bieten bereits seit geraumer Zeit immer wieder wechselnde Gerichte an, die mit Honig zubereitet werden, z.B. das himmlische Dessert mit Heide-Honig, Ziegenkäse und Aprikosen-Sorbet. Wirklich erfrischend - nicht nur an warmen Tagen - und nicht schwer nachzukochen.

Aber Honig schmeckt nicht nur gut, sondern findet auch Einsatz in Einrichtungen für kosmetische Behandlungen und Naturheilpraxen. Bei Bedarf und entsprechender Nachfrage kann Apitherapie angewendet und Propolis zur Behandlung eingesetzt werden.

Die Imkerei hat in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen. Wer mehr darüber erfahren möchte, an der Herstellung von Honig interessiert ist oder gar Jungimker werden möchte, kann sich gern an den Imkerverein Wietzendorf wenden: www.imkerverein-wietzendorf.de

Die Einheitsgemeinde Wietzendorf besteht aus den sechs Ortschaften Bockel, Marbostel, Meinholz, Reddingen, Suroide und Wietzendorf. 2019 zählt die Gemeinde Wietzendorf rund 4.200 Einwohner.

Die Wietzendorfer, das wissen Kenner zu schätzen, sind ein geselliges Völkchen und Urlauber sind stets willkommen, wenn gefeiert wird. An Angeboten verschiedenster Art herrscht kein Mangel. An der Spitze stehen natürlich das Honig- und das Schützenfest. Aber auch das Sommerfest, die Frühschoppen und der Wietzendorfer Sommer sind in der Region bekannt und beliebt.

Der kleine Ort Wietzendorf ist unglaublich vielseitig. Von den vogelreichen Radewiesen im Westen über kilometerlange Moor-, Wald-und Wiesenwege in allen Himmelsrichtungen, vorbei an den schönsten Ausflugszielen wie dem Museumshof Peetshof und der St. Jakobi Kirche, auf Lehrpfaden entlang der Wietze mit ihren Skulpturen bis hin zu den ältesten Bäu­men im Ort.

Es gibt so viele gute Gründe für einen Urlaub im beliebten Urlaubsort Wietzendorf!

Möchten Sie mit der gesamten Fami­lie, einer Gruppe, Ihren Freunden oder vielleicht sogar allein einen Urlaub in Wietzendorf genießen? Ein Urlaub im staatlich anerkannten Erho­lungsort Wietzendorf ist in jeder Saison ein echter Genuss!

Hier ist es zu jeder Jahreszeit schön

Frühling im Pastorenmoor

Jedes Jahr freuen wir uns nach den dunklen Wintermonaten wieder auf die ersten Son­nenstrahlen des Frühlings. Und auch das Moor erblüht. Die vielseitigen Pflanzenarten erwa­chen zu neuem Leben und mehr als 30 ver­schiedene Vogelarten beleben das Feuchtwie­sengebiet mit ihren Klängen. Mit Beginn der ersten Frühlingstage zieht es alle Menschen wieder aufs Rad und in die Natur. Genießen Sie auf gut gepflegten Radwegen den Vorge­schmack auf den Sommer! Ein wahrer Genuss!

Sommerliche Sonnenuntergänge

In den Sommermonaten strotzt Wiet­zendorf nur so vor Leben. Suchen Sie sich Ihren Lieblingsplatz aus: die na­türliche Wassertretstelle für Vital- und Erholungssuchende oder das beliebte Südsee-Camp mit seinem paradiesi­schen Badesee und interessanten An­geboten, Vergnügen und Unterhaltung für alle, die ein bisschen Abwechslung suchen.

Nicht verpassen sollten Sie die wunder­baren Sonnenuntergänge, mit denen Sie einen fantastischen Tag hier bei uns ausklingen lassen können.

Durchatmen im Herbst

Genießen Sie ein paar schöne gemeinsame Urlaubstage, bevor der Winter kommt.

Nichts ist so befreiend wie ein paar entspannte Tage in der Natur.

Überraschen Sie die Familie mit ei­ner tollen Wanderung auf einem der vielen ausgeschilderten Wanderwe­ge, wie z. B. auf den Spuren der Imker.

Oder Sie besuchen einen der umlie­genden Wildparks und genießen am Abend eine Stärkung in einem der hie­sigen Restaurants mit einem guten Glas Wein oder einem leckeren Craft-Bier.

Winterzeit in Wietzendorf

Der Winter ist wohl die entspannteste Urlaubs­zeit des Jahres und gerade dann ist ein Aufent­halt bei uns in Wietzendorf sehr zu empfehlen. Starten Sie den Tag mit einem schönen Waldspaziergang und beobachten Sie Reh, Bus­sard, Fuchs und Hase. Und sollte das Wetter mal etwas schlechter sein, gibt es neben dem Badeparadies auf dem Südsee-Camp ganz in der Nähe eine Menge zu erleben. Interessan­te Ausflugsziele und abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten, zum Beispiel im Designer Outlet Center Soltau, warten auf Ihren Besuch.

Dass Wietzendorf zu einem so beliebten Urlaubsort geworden ist, verdankt die Gemeinde auch dem guten Ruf des mehrfach ausgezeichneten Campingplatzes Südsee-Camp. Selbst wenn man nicht zum „fahrenden Volk“ zählt, sollte man einen Blick in diese tolle Anlage werfen. Vielleicht entdeckt der eine oder andere doch, dass das Campingleben seine besonderen Reize hat.

Besucher, die lieber ein „festes Dach“ über dem Kopf vorziehen, können - soweit Plätze vorhanden sind - trotzdem am umfangreichen Freizeitprogramm des Campingplatzes teilhaben. Wie wär’s also mit einer Partie Minigolf, um den Körper in Schwung zu halten? Oder mit Baden unter echten Palmen bei tropischen Temperaturen oder in dem herrlichen Naturbadesee mit einem schönen weißen Sandstrand? Im subtropischen Badeparadies finden Sie ein modernes Wellenbad, Familienrutsche, Wildwasserbahn, Whirlpools und ein besonders schönes Kinderparadies mit einer Rutsche für die ganz Kleinen und ein Piratenschiff mit Schatzkiste. Im ersten Stock, abseits der Badenden, befindet sich eine Sauna mit Whirlpool, Dampfbad, Dachterrasse, Liege- und Ruheraum u.v.a.m. Langeweile kommt da erst gar nicht auf. Auch für das leibliche Wohl ist im Südsee-Camp gesorgt.

.Das Infoheft "Mein Wietzendorf" können Sie hier herunter laden.