Uwe Wrieden referierte in Riva del Garda

Als Mitglied der Delegation des Deutschen Städte- und Gemeindebundes referierte Wietzendorfs Bürgermeister Uwe Wrieden bei der 5. Europäischen Konferenz der Konföderation der kleinen Städte und Gemeinden im italienischen Riva del Garda über Energieeffizenz, aktuelle Entwicklungen der Energiepolitik und Energieproduktion.

 

 

Dabei stellte er den aktuellen Stand der EU-Kommission vor, ging auf die Position der Bundesregierung ein und stellte regionale Projekte der Heideregion und der eigenen Gemeinde vor. Weitere Themen der Konferenz waren die zukünftige Kokäsionspolitik nach 2013 und die interkommunale Zusammenarbeit. Die Konferenz schloss mit der Unterzeichung einer Deklaration.

Sie können sich den Vortrag hier herunterladen: