Protokoll des Bürgermeister Online-Chats vom 08.12.2016

Am 08. Dezember 2016 fand von 17:00 - 18:00 Uhr wieder der Online-Chat mit Bürgermeister Uwe Wrieden statt. Hier finden Sie nun das Chat-Protokoll, vielen Dank an alle Teilnehmer!



Uwe_Wrieden: Guten Abend, alle zusammen. Ich freue mich auf Eure Fragen und Hinweise. Der Chat ist eröffnet.
(Wir2): Guten abend
Uwe_Wrieden: Hallo
Uwe_Wrieden: Kann ich eine Frage beantworten?
(Wir2): Ich muss mich ja jetzt mal beschweren über die situation der deutlich zu wenigen betreuungsplätze für kinder unter 3 jahren
(Wir2): Damit ich arbeiten gehen kann muss ich mein kind zu einer tagesmutter in soltau geben
Uwe_Wrieden: Ja, wir haben einen Engpass in der Krippe, der nicht vollständig durch den ev. Kindergarten aufgefangen werden kann.
Uwe_Wrieden: Wir werden im Januar eine Sitzung des Rates mit den Kindertagesstätten haben und schauen, was wir machen können.
(Fev): Hallo, ich fange mal gleich an mit meinen Fragen: Wann geht's mit dem NP los?Wie groß wird der? Wie sieht's mit den knappen Krippenplätzen aus? Gibt's da ne Lösung? Kommt irgendwas beim leeren Friseurgeschäft rein? Gibt es sonst irgendwas neues im Dorf? Das wars erstmal ????
(Wir2): Ich habe dadurch natürlich deutluche mehr kosten wo ich zusehen muss wie ich für diese aufkommen kann.
Uwe_Wrieden: Hallo Fev. Zum NP: die Planung wird in der nächsten Woche durch den Rat freigegeben. Er wird sich etwa verdoppeln.
Uwe_Wrieden: Zu den Krippenplätzen: wir haben unterschätzt, wie viele unter Einjährige, die immer zwei Plätze blockieren, angemeldet werden.
Uwe_Wrieden: Wir schauen im Januar, wie wir vielleicht Abhilfe schaffen können. Kurzfristig helfen uns die Plätze im ev. Kindergarten deutlich weiter.
Uwe_Wrieden: Zum Frisörgeschäft: da gibt es wohl Anfragen. Wäre schön, wenn da wieder etwas hinein kommt.
(Fev): Ein "richtiger" Imbiss wäre toll!
Uwe_Wrieden: Was ist "richtig"?
(Wir2): Also mir helfen keine plätze im ev. Kiga weiter.
Uwe_Wrieden: Warum nicht?
(Wir2): Weil nein kind erst 1jahr ist.
Uwe_Wrieden: o. k. Wollen wir bei mir mal darüber reden?
(Fev): Als aller erstens sollte ein Imbiss auch mal auf haben! Angebot, Personal und Qualität sollten auch stimmen!
(Wir2): Wann?
Uwe_Wrieden: Wann können Sie - gern auch mit Kind...
(Wir2): Ja also das mit dem imbiss ist schon katastrophe
Uwe_Wrieden: Zu Fev: Verstanden :idea:
(Wir2): Nachmittags
Uwe_Wrieden: Nächsten Mittwoch, 14. Dezember?
(Wir2): Da bin ich eventuell schon wieder arbeiten. Montag und dienstag könnte ich sonst auch vormittag
Uwe_Wrieden: Montagvormittag um 10 Uhr, Dienstagvormittag freie Zeitwahl.
(Wir2): Dann montag um 10uhr
Uwe_Wrieden: Ist gebucht. Gibt auch Kaffee oder Tee :)
(Wir2): Okay. Ich bring die kekse mit :D
Uwe_Wrieden: Selbstgebacken? >:-D
(Wir2): Na klar
Uwe_Wrieden: 8o
(Fev): Hr. Wrieden ????????
Uwe_Wrieden: Ja, Fev?
(Fev): Das war die Antwort auf "verstanden". Alles gut ????
Uwe_Wrieden: Danke!
Uwe_Wrieden: Hallo 908739. Gibt es ein Anliegen? Oder nur mal so schauen?
(908739): Tach Uwe. Geht das auch ohne Anmeldung und Passwort?
Uwe_Wrieden: Eigentlich ja. Frage gleich mal die Technik.
(Fev): Wegen Krippe sind wir auch mit der Leitung im Gespräch. Nur zur Info zu der Problematik.
Uwe_Wrieden: Ja, ich weiß, dass die Leitung ständig Gespräche führen muss. Ist natürlich auch dem ständigen Wechsel geschuldet.
Uwe_Wrieden: Die Technik sagt, dass es ohne Anmeldung und Passwort geht. Anmeldung und Passwort sind nur für registrierte Benutzer - wie den Bürgermeister :-*
(Wir2): Gibt es denn eine entscheidung bezügluch der großen pfützen ( bei regen) die am rad/fuß weg am unteren ende der hässtraße auftreten
Uwe_Wrieden: Haben wir uns angesehen. Vor dem Frühjahr wird sich baulich nichts tun.
(908739): Danke. Lieber Bürgermeister, mach bitte dringend etwas gegen die unsegliche Raserei auf dem neu ausgebauten Teil des Dethlinger Weges
Uwe_Wrieden: Sind die da echt so schnell? Die Straße ist doch sehr eng.
(Wir2): Da ist eigentlich tempo 30
(Wir2): Ja die sind auch schon ab friedhof so schnell
Uwe_Wrieden: In 2017 soll der Dethlinger Weg ab Friedhof ausgebaut werden. Hoffentlich wird es dann langsamer.
(908739): wenn ich die Raser direkt anspreche kommt die Frage: ist hier 30?
Uwe_Wrieden: Dann müssen wir die Schilder vergrößern O:-D
(Wir2): Ich denke das wird sich auch mit dem nächsten teil des ausbaus nicht ändwrn
(908739): Schilder und smily hilft nicht - deutliche Einfahrt in die Zone und Schwellen müssen her
Uwe_Wrieden: Deutliche Einfahrt in die Zone ja, Schwellen eher ungern.
(908739): im Beekgarten sind auch Schwellen
(Wir2): Schwellen sind ne gute idee.... oder eine keule die raus kommt wenn einer zu schnell ist>:-D
Uwe_Wrieden: Für die Keule suche ich noch Bewerber/innen
(908739): Landkreis mit Blitzer ist ne gute Keule
(Wir2): Wenn der stundenlohn stimmt mach ich das gerbe
Uwe_Wrieden: Müssen wir Montag drüber reden :P
Uwe_Wrieden: Der Landkreis blitzt leider nicht auf Gemeindestraßen :(
(908739): Dann der Dorfpolizist mit der laserpistole
Uwe_Wrieden: Werde ich ihm sagen - mit seinem Laserschwert...
(Wir2): Ob der da noch zeit für hat
Uwe_Wrieden: Ich frage ihn.
(908739): Lieber Bürgermeister, zieh das nicht ins Lächerliche. Bitte begünde deine Ablehnung bezüglich der Schwellen in der 30. Zone
Uwe_Wrieden: Wir haben in den letzten 26 Jahren nur Schwellen im Beekgarten eingebaut. Die haben sich nicht sonderlich bewährt sondern sind insbesondere von den Anliegern wegen der Lärmentwicklung immer wieder kritisiert worden. Daher eher verhaltenes Engagement für Schwellen.
(908739): die Lärmbelästigung ist weitaus höher wenn die Autos mit bis zu 70 kmh über die gepflasterte Trompete rasen als alles andere
Uwe_Wrieden: Mag sein. Wir können die Anlieger fragen, wenn wir die Planung vorstellen.
(Wir2): Es hat alles seine vor und nachteile
Uwe_Wrieden: Genau.
(908739): Das ist so. Nur wenn Kinder zur Schule gehen und so rücksichtslos gerast wird, sehe ich nur Nachteile beim jetzigen Zustand
Uwe_Wrieden: Ja, das ist tatsächlich so und unsere Kinder müssen optimal geschützt werden.
(908739): sind die Kinder weniger zu schützen als die kinder im Beekgarten?
Uwe_Wrieden: Nein, alle Kinder sind gleich zu schützen. Dafür setze ich mich ein. Das ist meine Pflicht.
(Wir2): Ich seh aber auch oft genug kinder und jugendlich die kopflos mit dem rad oder zu fuß durch die gegend sausen
(908739): Wenn die Kinder im Dethlinger Weg gleich den kindern im Beekgarten sind, dann bitte Schwellen gegen die Raser. An Wir2: bitte §1 der Verkehrsordung beachten wenn du mit dem Auto unterwegs bist!!!!!
Uwe_Wrieden: Ich nehme den Hinweis mit den Schwellen mit in die Planungsdiskussion.
(Wir2): Ich weiß wie man sich zu verhalten hat wenn man mit dem pkw unterwegs ist. Aber für radfahrer und fußgänger gibt es auch regeln
(908739): Danke Bürgermeister. Ich sage nur: ein Herz für Kinder auch wenn sie radfahrer und fußgänger sind
Uwe_Wrieden: Ich auch Autofahrer :warning:
Uwe_Wrieden: ich wollte schreiben: ich bin auch Autofahrer
(908739): und ein sehr umsichtiig fahrender
Uwe_Wrieden: Herzlichen Dank!
(Wir2): Ich wünsche noch einen schönen abend. Bis montag 10uhr
Uwe_Wrieden: Ganz herzlichen Dank an alle für den sehr lebendigen Chat und noch einen schönen Abend!
(908739): sollich auch dazu kommen ?
Uwe_Wrieden: Ja, gern.
(Wir2): So viele kekse hab ich nicht:P
(908739): worum gehts?
Uwe_Wrieden: Das ist allerdings ein Problem.
(Wir2): :D:D
(Wir2): Na mal sehen was sich machen lässt
Uwe_Wrieden: Also bis Montag 10 Uhr.