Wir suchen frühestmöglich eine Fachkraft für Wassversorgungstechnik

Zur Verstärkung unseres Teams stellen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

als Vollzeitkraft für Tätigkeiten auf dem Bauhof, insbesondere zur Wartung und Instandhaltung unseres Wasserwerkes und aller damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben ein. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung, Instandhaltung und Überwachung unseres Wasserwerkes und der weiteren Wasserversorgungsanlagen
  • Verlegen von Wasserleitungen und Erstellen von Hausanschlüssen
  • Überprüfung und Pflege der Wassernetze
  • Unterhalt und Erneuerung des Rohrnetzes
  • Reparatur von Leitungsschäden
  • Turnuswechsel von Wasserzählern
  • Unterhaltung von Straßen und Wirtschaftswegen, Winterdienst, Grünpflege, Spielplatzunterhaltung, Gebäudeunterhaltung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit der Bereitschaft sich weiter zu bilden.
  • Führerschein der Klasse B, vorzugsweise auch BE
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Voraussetzung ist ein Wohnort im Umkreis bis maximal 30 km, um die Teilnahme am Bereitschaftsdienst außerhalb der regulären Arbeitszeit gewährleisten zu können.

Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen sind bis zum 15. Oktober 2020 einzusenden an die

Gemeinde Wietzendorf, Postfach 11 54, 29647 Wietzendorf

oder an gemeinde@wietzendorf.de

Jörg Peters

Der Bürgermeister