Protokoll des Bürgermeister Online-Chats vom 15.03.2018

Am 15. März 2018 fand von 17:00 - 18:00 Uhr wieder der Online-Chat mit Bürgermeister Uwe Wrieden statt.
Hier finden Sie nun das Chat-Protokoll, vielen Dank an alle Teilnehmer!







 Uwe_Wrieden: Herzlich willkommen zum heutigen Chat. Ich freue mich auf Ihre Fragen.
(Matthias): Guten Abend
Uwe_Wrieden: Guten Abend.
(Eisbär): Guten Abend
Uwe_Wrieden: Kann ich etwas für Sie beantworten?
(Eisbär): Hallo Herr Wrieden, erstmal fand ich es gut, dass schwierige Stellen im Winter speziell angefahren wurden und nicht nur mit dem großen Streuwagen abgestreut wurden.
Uwe_Wrieden: Ich gebe das Kompliment gern an den Bauhof weiter. Danke!
(Matthias): /privmsgto Koch Hi, ich bins Matthias. Ich hab meine Logindaten nicht hier. Wollte nur mal schauen ob alles gut, aber es sieht ja gut aus :)
(Matthias): /privmsg Hi, ich bins Matthias. Ich hab meine Logindaten nicht hier. Wollte nur mal schauen ob alles gut, aber es sieht ja gut aus :)
Uwe_Wrieden: Guten Abend 694479
Uwe_Wrieden: Hallo Frühling. Am Wochenende wird es wieder kalt!
(Eisbär): Was mir jedoch immer mehr auffällt ist, dass die Straße Hohes Feld (besonders hinter der Verschwenkung immer enger wird und der Straßenrand zur Feldseite hin immer ausgefahrener ist. Sind dort in der nächsten Zeit Ausbesserungsarbeiten vorgesehen?
Uwe_Wrieden: Bisher nicht. Schauen wir uns nächste Woche mal an.
(Frühling): Hallo herr bürgermeister.Habe ich auch schon gehört. Aber kalt ist ja nicht so schlecht wenn die sonne dazu scheint.
(Eisbär): Das wäre klasse. Danke.
Uwe_Wrieden: Aber Frühling ist besser, lieber Frühling.
(Frühling): Schauen wir mal wann er zu uns findet
Uwe_Wrieden: Ich hoffe ab Ostern :)
(Frühling): Wäre ja schade für die kinder wenn sie die eier drinnen suchen müssen
Uwe_Wrieden: Im Schnee sollten sie farbig sein...
Uwe_Wrieden: Guten Abend 195465
(195465): Moin Uwe, ich habe drei Dinge die ich gerne mal ansprechen wollte. Die Beleuchtung an der Kreuzung über der Brück / Sägenberg ist schlecht. Leute die im dunkeln an der Strasse stehen kann man schlecht sehen. In der Verbindung zwischen Hohes Feld und Bleekenweg sollte ein Spiegel stehen, damit man entgegen kommenden Verkehr (Fahrräder) sieht. Die Schlemmerkurve sollte Tempo 30 werden. Das war es erstmal :-)
Uwe_Wrieden: Die ersten beiden Punkte schaue ich mir mit Holger an. Zu Tempo 30 in der Schlemmerkurve soll noch ein CDU-Antrag kommen. Ich bin aber nicht sicher, ob der Landkreis da mitspielt.
(195465): Das klingt schon mal gut. Danke dir.
Uwe_Wrieden: Dafür sind wir da...
(Frühling): Im dethlinger weg geht es auch mit dem straßenbau weiter?!
Uwe_Wrieden: Ja. In diesem Jahr wird der Abschnitt vom Fuhrenkamp bis zur Hässtraße gemacht. Die weitere Strecke folgt, wenn wir einen Zuschuss für die Brücke bekommen.
(Eisbär): Was ist eigentlich am Kreisel Bereich Hässtraße/Munsterweg geplant? Bisher ist dort ja noch der Baumstumpf.
Uwe_Wrieden: Da wird ein neuer Baum gepflanzt.
(Eisbär): Ok, schönen Abend noch.
Uwe_Wrieden: Ebenso. Danke für die Teilnahme.
Uwe_Wrieden: Auch dem Frühling und 694479 danke für das Mitwirken heute und Danke an Uli Koch und Matthias Ueberschär für die Hintergrundarbeit. Allen einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal :)